Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin
Bannerbild
Unsere Tracks Wählen Sie einen Behandlungsschwerpunkt aus der Liste und erfahren Sie mehr über diesen.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

ADHS im Erwachsenenalter

am 02.05.2017 von 18.00 - 20.30 Uhr im Forumssaal des Kunstmuseums Bochum

ADHS im Erwachsenenalter

Am 02.05.2016  lädt die LWL-Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin in Zusammenarbeit mit der Hertie-Stiftung von 18:00 bis 20:30 Uhr zu einem Vortragsabend zum Thema: „ADHS im Erwachsenenalter“ im Forumsaal des Kunstmuseums Bochum ein.

 ADHS ist auch im Erwachsenenalter eine häufige psychische Störung mit guten Behandlungsmöglichkeiten. Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir Sie über verschiedene Aspekte der Erkrankung informieren. Herr Professor Reif, ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Frankfurt, wird einen Überblick über die Erscheinungsformen der Erkrankung über die Lebenspanne geben. Prof. Juckel, ärztlicher Direktor der LWL-Klinik Bochum, wird begrüßen und in das Thema einführen. Zuletzt stellt Dr. Hoffmann die Angebote der LWL-Klinik Bochum vor.

Die Anmeldung kann per FAX erfolgen (0234-5077-1329) oder per email (forschungundlehre@lwl.org).

Der Eintritt ist frei!

 

Programm

Begrüßung: ADHS - eine Modediagnose?
Prof. Dr. med. Georg Juckel
Ärztl. Direktor des LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin

Wenn der Zappelphilip erwachsen wird: ADHS und seine Folgen über die Lebensspanne
Prof. Dr. med. Andreas Reif
Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Universitätsklinikum Frankfurt

Angebote zur Diagnostik und Behandlung in/für Bochum und die Region
Dr. med. Knut Hoffmann
Stellvertr. Ärztl. Direktor des
LWL-Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin

Einladung und Anmeldung