Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin
Bannerbild
Unsere Tracks Wählen Sie einen Behandlungsschwerpunkt aus der Liste und erfahren Sie mehr über diesen.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

BoFiT - Früherkennung & Therapie


BoFit LogoDas BoFiT – Bochumer Früherkennungsinitiative und Therapie ist eine Spezialsprechstunde des LWL-Universitätsklinikums Bochum für Menschen mit beginnenden Psychosen und bipolaren Erkrankungen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Entstehung schizophrener Psychosen und bipolarer Erkrankungen bereits vor ihrem erstmaligen Auftreten zu erkennen und rechtzeitig zu behandeln.


Unser Programm besteht aus einer gründlichen medizinischen und psychologischen Diagnostik und Beratung, die auf Wunsch auch anonym durchgeführt werden können. Weiterhin leisten wir eine Reihe therapeutischer Interventionen zum Training sozialer und kognitiver (Gedächtnis, Konzentration usw.) Fähigkeiten. Dieses Programm ist als Zusatzangebot zu verstehen.

Um mögliche beginnende Psychosen und bipolare Erkrankungen frühzeitig erkennen und möglichst früh behandeln zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Folgende Anzeichen sollten aufmerksam machen:

  • sozialer Rückzug
  • unbegründetes Misstrauen gegenüber Ihrer Umwelt
  • depressive Verstimmung
  • plötzliche Leistungsabfälle
  • längere Zeit bestehende plötzliche Stimmungsschwankungen
  • Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
  • Verlust des Interesses an Aktivitäten
     

In diesem Fall würden wir uns über eine Kontaktaufnahme zur genaueren Abklärung der Genese dieser Probleme sehr freuen. Sie erreichen uns unter

Tel. 0234 5077-1245

Für weitere Informationen können Sie weitere Flyer herunterladen:

Up and Down?

Zu nichts Lust?