Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

LWL-Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum für
Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin
Bannerbild
Unsere Tracks Wählen Sie einen Behandlungsschwerpunkt aus der Liste und erfahren Sie mehr über diesen.
Kontakt &
Wegfinder
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Kontakt Anfahrt
Forschung
& Lehre
Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet Forschung Lehre

Prof. Juckel im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk: Über Hass und Vergebung.

Was macht Hass mit uns? Unter dieser Fragestellung hat der Bayerische Rundfunk eine Doku gedreht, die in diesen Tagen in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks abgespielt werden kann. Prof. Georg Juckel spricht zu Hass und Vergebung.
Prof. Juckel im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk: Über Hass und Vergebung.

Bildquelle: RUB/Nelle

Von Hass zerfressen – Hass als Gegenteil von Liebe – Was macht Hass mit uns? Der Bayerische Rundfunk hat eine Doku hierzu gedreht, die bis zum 7. Juli 2027 in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks abgerufen werden kann. Prof. Georg Juckel, Ärztlicher Direktor, hat sich hier den Fragen zu einer der stärksten Emotionen überhaupt gestellt und weiß: Hass macht krank. Vergebung ist aber möglich und hält dauerhaft gesund.  

 

Zur Doku in der BR-Mediathek: https://www.br.de/mediathek/sendung/gut-zu-wissen-av:5a5392bfd92d10001c0270ea